Heinz Erhardt - Ein Leben für den Humor

Heinz Erhardt - Ein Leben für den Humor

Heinz Erhardt - Ein Leben für den Humor

Revue von Rainer Lewandowski

Inszenierung: Carsten Steuwer

In einer humoristischen, revueartigen Show aus Gedichten, Liedern, Conférencen, Soloauftritten, Briefen, Theater- und Fernsehausschnitten entsteht ein Gesamteindruck vom Leben des großen Humoristen, dessen Schicksal über weite Lebensabschnitte durchaus nicht der Leichtigkeit seines künstlerischen Daseins entsprach. Über die Lebensjahre in Riga, die Ausbildung zum Musikalienhändler und Musikstudium, die zunächst vor der Familie geheim gehaltenen ersten privaten und öffentlichen Auftritte in Cafés seiner Heimatstadt, über Heirat, Militärdienst und Fronttheater bei der NS-Truppenbetreuung in Russland, englische Kriegsgefangenschaft, Anfänge beim Nordwestdeutschen Rundfunk in Hamburg, erste Auftritte als Theaterschauspieler bis hin zum Dichter und Alleinunterhalter wird Erhardts Leben liebevoll gezeigt. Und natürlich dürfen seine großen Erfolge nicht fehlen

– von der „Made“ bis zum „Ritter Fips“!

Es spielen: Karl Krämer, Christian Vitu, Silva Heil

Eintritt: € 25,-/ 23,-/ 16,- und erm. 23,- / 21,- / 14,-

Termine: 14.5. – 31.5.20

2019 Theater Lahnstein - Nassau-Sporkenburger Hof