Anton - Das Mäusemusical

Weihnachtsstück für Jung und Alt

von Gertrud und Thomas Pigor, Musik von Jan Fritsch

Inszenierung: Rocco Hauff
Musikalische Leitung: Silva Heil

Weihnachtszeit im Hause Hoffmann: Der Höhepunkt des Jahres, nicht nur für die Hoffmanns, auch für ihre kleinen Untermieter: die Mäusebrüder Franz, Willi und Anton, die gut bewacht von ihrer Freundin, der Spinne, unter dem Familiensofa leben. Jeden der Brüder zeichnet eine besondere Fähigkeit aus: Franz ist die sportliche Maus der Familie, Willi dagegen ein Ass in Sachen ausgewogener Mäuse-Ernährungsbeschaffung und Nesthäkchen Anton ein musikalisches Wunderkind auf der Violine. Voller Vorfreude blicken die drei dem weihnachtlichen Festschmaus entgegen – bis sie den Wunschzettel des Kindes ihrer Gast-Familie finden: „Liebes Christkind! Ich wünsche mir nichts sehnlicher als eine Katze!“ Zu allem Überfluss steht dann auch noch plötzlich ihre Tante Lizzy mit gepackten Koffern vor der Tür – das Weihnachtsfest scheint auf eine Katastrophe zuzusteuern…

Es spielen: Rocco Hauff, Partick Pfingstl, Carsten Steuwer, Silva Heil, Annika Höfer

Eintritt: € 14,- / erm.: € 10,- (Schulklassen und Kindergärten: € 7,-)

Termine: Sa. 08.12., 16 Uhr/ So.  09.12., 15.00 Uhr/ Sa. 15.12., 16.00 Uhr  /
So. 16.12., 15.00 Uhr/ Sa. 22.12., 16.00 Uhr  / So. 23.12., 15.00 Uhr /
Sa. 29.12., 16.00 Uhr / So. 06.01., 15.00 Uhr


Termine für Schulklassen und Kindergärten: 21.11. - 21.12.18 (9 und 11 Uhr)